Fotografie+

Fotograf Stuttgart

Sebastian Berger ist Portrait Fotograf und Fotojournalist aus Stuttgart und produziert multimediale Inhalte für Magazine, Agenturen und Unternehmen. Werbefotografie Stuttgart

 Portrait der Sängerin Namika, auf dem Gleis 13 des Stuttgarter Hauptbahnhofs am 12.04.2018 Deutschland, DEU, Deutschland - Zweitverwendung nach MFM, Belegexemplar an: mail@sebastian-berger.de, Copyright Vermerk: Sebastian Berger www.sebastian-berger.de CREDIT: Sebastian Berger - Affalterbacher Str. 32 - 71686 Remseck - Germany - mobile +49 174 2437129 - mail@sebastian-berger.de - www.sebastian-berger.de

Unterwegs mit NAMIKA.

Am Hauptbahnhof in Stuttgart erklärt die Sängerin, wie man das Glück findet und wofür nur im Zug Zeit ist.  Stuttgart 2018 

Interview: Frederic Löbnitz, DB mobil

 
 
 Portrait der Sängerin Namika, auf dem Gleis 13 des Stuttgarter Hauptbahnhofs am 12.04.2018 Deutschland, DEU, Deutschland - Zweitverwendung nach MFM, Belegexemplar an: mail@sebastian-berger.de, Copyright Vermerk: Sebastian Berger www.sebastian-berger.de CREDIT: Sebastian Berger - Affalterbacher Str. 32 - 71686 Remseck - Germany - mobile +49 174 2437129 - mail@sebastian-berger.de - www.sebastian-berger.de
 

Fotograf Stuttgart

Sebastian Berger ist Portrait Fotograf und Fotojournalist mit Sitz in Stuttgart.
Als Experte für visuelle Lösungen produziert er multimediale Inhalte für Magazine, Agenturen und Unternehmen.

Editorial Fotografie Stuttgart
 


 Portrait und Interview mit Götz Werner, DM Drogerie Markt Gründer, in Stuttgart, Interview und Portrait im Althoff Hotel Stuttgart Schlossgarten Schillerstr. 23 und vor/bzw. in der  dm-Filiale Stuttgart Königstr. 2, am 15.02.2017, DEU, Deutschland - Zweitverwendung nach MFM, Belegexemplar an: mail@sebastian-berger.de, Copyright Vermerk: Sebastian Berger www.sebastian-berger.de CREDIT: Sebastian Berger - Affalterbacher Str. 32 - 71686 Remseck - Germany - mobile +49 174 2437129 - mail@sebastian-berger.de - www.sebastian-berger.de
 

Götz Werner „Revolutionäre Ideen sind wie ein Schwelbrand“

Der Gründer der Drogeriemarktkette dm Götz Werner spricht über seine Vision, über Schnäppchenkäufe bei der Konkurrenz und Alnatura. Stuttgart 2017

Götz Werner kommt mit dem Elektrofahrrad zum Gespräch in einem Hotel in der Stuttgarter Innenstadt. Einen weiten Weg hat er nicht. Seit zehn Jahren lebt der Gründer der Drogeriemarktkette dm in der baden-württembergischen Landeshauptstadt am schön gelegenen Killesberg. Ein Büro in der Karlsruher dm-Zentrale hat er nicht mehr. Das soll jedoch nicht über seinen fortwährenden Einfluss bei dm hinwegtäuschen. 

Interview: Anja Stehle, Funke Medien

2017-02-15_Goetz-Werner-5253.jpg
 

 Irrsinn Wohnungsmarkt, Portrait Rosevita Thomas, 51 Jahre alt, Musikerin, hat drei Kinder (24 und 18, beide bereits ausgezogen, 9).
22 Jahre lebte sie in einer Wohnung im Stuttgarter Westen, nach und nach wurden immer mehr Mieter herausgeklagt. Sie, ihr Mann und Sohn wurde nach einer Räumungsklage herausgedrängt. Nun wird die Wohnung renoviert - und danach sehr viel teurer vermietet.
Seit November schon lebt sie zusammen mit ihrem Sohn Lionheart, 9 Jahre, in einem recht kleinen Zimmer, in der Wohnung ihrer Schwester. Ohne diese Unterstützung, glaubt sie, wäre sie auf der Straße gelandet. Durch die Wohnsituation lastet ein großer Druck auf der Familie, die Schulleistungen des Sohns haben sich verschlechtert, die unsichere Lage ist eine riesige Belastung.
Ihr Mann, von dem sie getrennt ist (nicht zuletzt offenbar wegen der Wohnstreitigkeiten), wohnt momentan beim großen Sohn in der WG. am 20.04.2018, in Payerstraße 14, 70184 Stuttgart, DEU, Deutschland - Zweitverwendung nach MFM, Belegexemplar an: mail@sebastian-berger.de, Copyright Vermerk: Sebastian Berger www.sebastian-berger.de CREDIT: Sebastian Berger - Affalterbacher Str. 32 - 71686 Remseck - Germany - mobile +49 174 2437129 - mail@sebastian-berger.de - www.sebastian-berger.de

„Ich dachte doch nie, dass wir so lange bleiben. Ohne meine Schwester stünden wir jetzt auf der Straße.“

 

Rosevita Thomas „Arm durch wohnen – von absurden Mieten und verzweifelten Menschen“

Gerade hat sie die letzten Erinnerungen aus ihrem alten Zuhause geholt, Blumentöpfe, das Rosenstöckchen – 22 Jahre lang hat sie hier gelebt, im Stuttgarter Westen auf 130 Quadratmetern für 840 Euro kalt. „Als wir einzogen, war das teuer“, sagt Rosevita Thomas, „heute wäre es ein Traum.“

Im November mussten sie die Wohnung räumen – der Vermieter klagte sie wegen „Eigenbedarf“ raus. Ihr Mann wohnt jetzt getrennt von ihr beim ältesten Sohn in dessen WG. Die Sängerin selbst teilt sich mit ihrem neunjährigen Sohn Lionheart ein 16 Quadratmeter großes Zimmer, eigentlich ein Abstellraum, bei ihrer älteren Schwester. Auf dem Boden liegt eine Matratze, die Wände sind kahl, das Nötigste zum Leben wird in einer Kommode und drei Wäsche- körben verwahrt, von der Decke baumelt eine Glühbirne.

 Irrsinn Wohnungsmarkt, Portrait Rosevita Thomas, 51 Jahre alt, Musikerin, hat drei Kinder (24 und 18, beide bereits ausgezogen, 9).
22 Jahre lebte sie in einer Wohnung im Stuttgarter Westen, nach und nach wurden immer mehr Mieter herausgeklagt. Sie, ihr Mann und Sohn wurde nach einer Räumungsklage herausgedrängt. Nun wird die Wohnung renoviert - und danach sehr viel teurer vermietet.
Seit November schon lebt sie zusammen mit ihrem Sohn Lionheart, 9 Jahre, in einem recht kleinen Zimmer, in der Wohnung ihrer Schwester. Ohne diese Unterstützung, glaubt sie, wäre sie auf der Straße gelandet. Durch die Wohnsituation lastet ein großer Druck auf der Familie, die Schulleistungen des Sohns haben sich verschlechtert, die unsichere Lage ist eine riesige Belastung.
Ihr Mann, von dem sie getrennt ist (nicht zuletzt offenbar wegen der Wohnstreitigkeiten), wohnt momentan beim großen Sohn in der WG. am 20.04.2018, in Payerstraße 14, 70184 Stuttgart, DEU, Deutschland - Zweitverwendung nach MFM, Belegexemplar an: mail@sebastian-berger.de, Copyright Vermerk: Sebastian Berger www.sebastian-berger.de CREDIT: Sebastian Berger - Affalterbacher Str. 32 - 71686 Remseck - Germany - mobile +49 174 2437129 - mail@sebastian-berger.de - www.sebastian-berger.de
 Auf die Gartenmauer hat Lionheart mit roter Kreide ein Haus gemalt.

Auf die Gartenmauer hat Lionheart mit roter Kreide ein Haus gemalt.

 

Täglich durchsucht Rosevita Thomas die Anzeigen im Internet. Wenn sie den Makler anruft, reagiert er inzwischen patzig: „Warten Sie gefälligst, bis ich mich melde.“ Vor Kurzem hat sie eine Wohnung in ihrem früheren Haus entdeckt, im Stockwerk über ihrer alten – 1400 Euro. „Die steht jetzt seit Monaten leer“ – wie mehrere Tausend weitere Wohnungen in der Stadt. Rosevita Thomas sagt: „Die meisten Vermieter suchen Yuppie-Pärchen ohne Kinder, mit Gehaltszettel von Daimler.“ Seit Wochen schlafe sie unruhig, die Schulleistungen ihres Sohns lassen nach. „Mittlerweile würde ich alles nehmen, auch einen Wohnwagen – solange mein Kind wieder einen Ort hat, an dem es zur Ruhe kommen kann.“

Stuttgart 2018

Text: Isabel Stettin, Stern Magazin

 

 
 Portrait mit Gebhard Fürst, Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart im Bischofshaus, Bischof-von-Keppler-Straße 7, 72108 Rottenburg a.N., am 18.01.2018, DEU, Deutschland - Zweitverwendung nach MFM, Belegexemplar an: mail@sebastian-berger.de, Copyright Vermerk: Sebastian Berger www.sebastian-berger.de CREDIT: Sebastian Berger - Affalterbacher Str. 32 - 71686 Remseck - Germany - mobile +49 174 2437129 - mail@sebastian-berger.de - www.sebastian-berger.de
 

Bischof Gebhard Fürst „Wer nicht im Netz ist, ist nicht in der Wirklichkeit“

Jahrhunderte war die katholische Kirche das wichtigste Netzwerk in Politik, Kultur und Medien. Jetzt braucht sie neue Kanäle für ihre Botschaft - glaubt Bischof Gebhard Fürst. Rottenburg am Neckar 2018

Text: Peter Turi, Turi2 edition, Vernetzung


 Portrait mit Cem Özdemir, MdB Grüne, auf dem Weinhof in Ulm am 23.07.2018, DEU, Deutschland - Zweitverwendung nach MFM, Belegexemplar an: mail@sebastian-berger.de, Copyright Vermerk: Sebastian Berger www.sebastian-berger.de CREDIT: Sebastian Berger - Affalterbacher Str. 32 - 71686 Remseck - Germany - mobile +49 174 2437129 - mail@sebastian-berger.de - www.sebastian-berger.de

Cem Özdemir Er gilt als beliebtester Politiker.
Woran liegt das?

Die Grünen haben als kleinste Fraktion im Bundestag nur wenig Spitzenposten zu besetzen. Parteichef sein – das wollte Özdemir nicht mehr, das hatte er schon früh angekündigt. In der Fraktion hatte er keine Mehrheit, also scheute er die Kampfkandidatur gegen den linken Fraktionschef Anton Hofreiter. Und Bundestagsvizepräsidentin war nun mal schon Claudia Roth. Blieb also nur noch der Ausschussvorsitz im Bundestag für Verkehr und digitale Infrastruktur. Es ist ein bisschen so wie für einen Fußballspieler die Reservebank.

Özdemirs Umfragewerte haben nicht gelitten. Im Gegenteil. Er steht im ZDF-Politbarometer der Forschungsgruppe Wahlen in einer Top-Position: Im Juni war er populärster Politiker Deutschlands, aktuell rangiert er nur knapp hinter Finanzminister Olaf Scholz (SPD) und Kanzlerin Angela Merkel (CDU). Es ist ein Phänomen: Alle Politiker in der Top 10 haben wichtige Posten, Kanzlerin, Minister, Partei- oder Fraktionschefs. Özdemir ist der einzige ohne Spitzenposten.

Text: Alexander Kohnen, Funke Medien 2018

 
 Portrait mit Cem Özdemir, MdB Grüne, auf dem Weinhof in Ulm am 23.07.2018, DEU, Deutschland - Zweitverwendung nach MFM, Belegexemplar an: mail@sebastian-berger.de, Copyright Vermerk: Sebastian Berger www.sebastian-berger.de CREDIT: Sebastian Berger - Affalterbacher Str. 32 - 71686 Remseck - Germany - mobile +49 174 2437129 - mail@sebastian-berger.de - www.sebastian-berger.de

 
 

Dr. Alexander Gerst Mission "Blue Dot - Shaping the future"

Der promovierte Geophysiker und Vulkanologe Alexander Gerst flog am 28. Mai 2014 an Bord eines russischen Sojus-Raumschiffes zur ISS, um dort ein halbes Jahr lang zu leben und zu forschen. Am 10. November 2014 endete die Expedition für Alexander Gerst und er flog, an Bord des Sojus TMA-13M Raumschiffs, zur Erde zurück.
Alexander Gerst verbrachte 165 Tage im Weltraum und umkreiste dabei 2.566 mal die Erde.

ESA-Astronaut Dr. Alexander Gerst bei seinem Vortrag an der Universität Stuttgart 2015.

 Copyright Vermerk: Sebastian Berger www.sebastian-berger.de CREDIT: Sebastian Berger - Schützenstr. 33 - 70190 Stuttgart - Germany - phone +49-711-4104226 - mobile +49-174-2437129 -mail@sebastian-berger.de - www.sebastian-berger.de
 

 Michael-Haschke, Zeiss Geschäftsführer, Portrait am 22.09.2016, in Oberkochen, DEU, Deutschland - Zweitverwendung nach MFM, Belegexemplar an: mail@sebastian-berger.de, Copyright Vermerk: Sebastian Berger www.sebastian-berger.de CREDIT: Sebastian Berger - Schützenstr. 33 - 70190 Stuttgart - Germany - phone +49-711-4104226 - mobile +49-174-2437129 -mail@sebastian-berger.de - www.sebastian-berger.de
 

Feierabend mit Michael Kaschke, Zeiss: „Sein Teleskop kostet so viel wie ein Kleinwagen: Michael Kaschke würde gern mal einen neuen Stern am Himmel entdecken“

Wochenlang waren die Nächte im Süden Deutschlands weitgehend klar. Doch ausgerechnet heute hängen abends um acht dicke Wolken am Himmel über dem Volkmarsberg am nördlichen Rand der Schwäbischen Alb. In die Sterne zu blicken ist bei diesem Wetter unmöglich. Weil es sich aber bessern soll, unternimmt Michael Kaschke, Chef des Technologiekonzerns Zeiss, um vier Uhr morgens einen zweiten Versuch. Diesmal reißt der Wind tatsächlich Lücken in die Wolkendecke – und ermöglicht beeindruckende Beobachtungen durch Kaschkes Profi-Teleskop.

Text: Carsten Dierig, Welt am Sonntag, Feierabend mit…

 Michael-Haschke, Zeiss Geschäftsführer, Portrait am 22.09.2016, in Oberkochen, DEU, Deutschland - Zweitverwendung nach MFM, Belegexemplar an: mail@sebastian-berger.de, Copyright Vermerk: Sebastian Berger www.sebastian-berger.de CREDIT: Sebastian Berger - Schützenstr. 33 - 70190 Stuttgart - Germany - phone +49-711-4104226 - mobile +49-174-2437129 -mail@sebastian-berger.de - www.sebastian-berger.de
 

 
 Autorenportrait mit Maria Nikolai, fotografiert am 05.02.2018, im Tropenhaus der Wilhelma, Stuttgart,  DEU, Deutschland - Zweitverwendung nach MFM, Belegexemplar an: mail@sebastian-berger.de, Copyright Vermerk: Sebastian Berger www.sebastian-berger.de CREDIT: Sebastian Berger - Affalterbacher Str. 32 - 71686 Remseck - Germany - mobile +49 174 2437129 - mail@sebastian-berger.de - www.sebastian-berger.de
 

Maria Nikolai ist die Autorin mehrerer Sachbücher und eines historischen Romans.

Mit »Die Schokoladenvilla« verwebt sie nun ihre Leidenschaft für historische Stoffe, zarte Liebesgeschichten und Schokolade zu einer opulenten Familiensaga und erfüllt sich damit einen lang gehegten Traum.

Das Buch ist der Auftakt einer Trilogie rund um die Stuttgarter Fabrikantenfamilie Rothmann.

Penguin Verlag, Verlagsgruppe Random House 2018


 Portrait Dr. Thomas Finkbeiner, Kinderarzt in Tübingen und Telemediziner, fotografiert auf dem Gelände der Messe Stuttgart am Flughafen Stuttgart, Herr Finkbeiner war auf dem Weg zum Flughafen um nach Berlin und anschließend nach Tansania zu fliegen, am 28.05.2018, Stuttgart, DEU, Deutschland - Zweitverwendung nach MFM, Belegexemplar an: mail@sebastian-berger.de, Copyright Vermerk: Sebastian Berger www.sebastian-berger.de CREDIT: Sebastian Berger - Affalterbacher Str. 32 - 71686 Remseck - Germany - mobile +49 174 2437129 - mail@sebastian-berger.de - www.sebastian-berger.de
 
 Portrait Dr. Thomas Finkbeiner, Kinderarzt in Tübingen und Telemediziner, fotografiert auf dem Gelände der Messe Stuttgart am Flughafen Stuttgart, Herr Finkbeiner war auf dem Weg zum Flughafen um nach Berlin und anschließend nach Tansania zu fliegen, am 28.05.2018, Stuttgart, DEU, Deutschland - Zweitverwendung nach MFM, Belegexemplar an: mail@sebastian-berger.de, Copyright Vermerk: Sebastian Berger www.sebastian-berger.de CREDIT: Sebastian Berger - Affalterbacher Str. 32 - 71686 Remseck - Germany - mobile +49 174 2437129 - mail@sebastian-berger.de - www.sebastian-berger.de
 

Dr. Thomas Finkbeiner „Das aktuelle System geht gar nicht mehr“

Nach jahrelangen Debatten haben deutsche Ärzte beschlossen, Patienten nun auch online zu behandeln. Endlich, sagt der Kinderarzt Thomas Finkbeiner aus Tübingen, der Gesundheitsprogramme in verschiedenen Ländern betreut. Stuttgart 2018

Interview: Nicola Kuhrt, brand eins Magazin

 
 Viel gefragt und unterwegs: Thomas Finkbeiner

Viel gefragt und unterwegs: Thomas Finkbeiner

 

 Portrait Mustafa Rasch, CEO der SL Rasch GmbH in seinem Architekturbüro im Kesslerweg 22, 70771 Leinfelden-Echterdingen am 08.03.2018, DEU, Deutschland - Zweitverwendung nach MFM, Belegexemplar an: mail@sebastian-berger.de, Copyright Vermerk: Sebastian Berger www.sebastian-berger.de CREDIT: Sebastian Berger - Affalterbacher Str. 32 - 71686 Remseck - Germany - mobile +49 174 2437129 - mail@sebastian-berger.de - www.sebastian-berger.de

Mustafa Rasch „Der Architekt des Islams“

Der Mann, der an den heiligen Stätten des Islams baut, ist natürlich Muslim. Aber Schwabe. Sein Büro hat er in einem alten Fachwerkhaus in Leinfelden-Echterdingen, einem kleinen Ort ein paar Autominuten südlich von Stuttgart. 2018

Text: Silke Weber, aus der Serie „Was bewegt“ Die Zeit

 Portrait Mustafa Rasch, CEO der SL Rasch GmbH in seinem Architekturbüro im Kesslerweg 22, 70771 Leinfelden-Echterdingen am 08.03.2018, DEU, Deutschland - Zweitverwendung nach MFM, Belegexemplar an: mail@sebastian-berger.de, Copyright Vermerk: Sebastian Berger www.sebastian-berger.de CREDIT: Sebastian Berger - Affalterbacher Str. 32 - 71686 Remseck - Germany - mobile +49 174 2437129 - mail@sebastian-berger.de - www.sebastian-berger.de
 Portrait Mustafa Rasch, CEO der SL Rasch GmbH in seinem Architekturbüro im Kesslerweg 22, 70771 Leinfelden-Echterdingen am 08.03.2018, DEU, Deutschland - Zweitverwendung nach MFM, Belegexemplar an: mail@sebastian-berger.de, Copyright Vermerk: Sebastian Berger www.sebastian-berger.de CREDIT: Sebastian Berger - Affalterbacher Str. 32 - 71686 Remseck - Germany - mobile +49 174 2437129 - mail@sebastian-berger.de - www.sebastian-berger.de
 

Alice Nkom, Menschenrechtsanwältin Kamerun

Alice Nkom „Anwältin der Gehassten“

Menschenrechtsanwältin in Kamerun, am 35. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart 2015

Nur zwei Strafverteidiger setzen sich im homophoben Kamerun für Schwule und Lesben ein. Eine davon ist Alice Nkom. Sie lässt sich im Kampf gegen den Hass auch durch Morddrohungen nicht beirren.

Text: Delf Bucher, reformiert.

Alice Nkom, Menschenrechtsanwältin Kamerun

2016-04-11_Manfred-Lucha-3673.jpg

Manfred Lucha Die Grünen - eine deutsche Erfolgsgeschichte

Biobauernhöfe, christliche Werte und bloß die Menschen in Ruhe lassen: In Baden-Württemberg zeigen die Grünen, was Konservatismus heute bedeutet. Stuttgart 2016

Text: Josef Kelnberger, Süddeutsche Zeitung

2016-04-11_Manfred-Lucha-3599.jpg
 
2016-04-11_Manfred-Lucha-3591.jpg
 

 Spaziergänge durch den Wald, Meditation, gemeinsame Zeit mit seiner Frau: So tankt Thomas Dehm Kraft für die Arbeit.

Spaziergänge durch den Wald, Meditation, gemeinsame Zeit mit seiner Frau: So tankt Thomas Dehm Kraft für die Arbeit.

 Arbeit im Stall, Seifenkisten bauen, klettern in der Halle, DJ-Songs mixen – in seiner Freizeit ist Timo gut beschäftigt.

Arbeit im Stall, Seifenkisten bauen, klettern in der Halle, DJ-Songs mixen – in seiner Freizeit ist Timo gut beschäftigt.

 Nach drei Jahren der Unterstützung durchs Waldhaus sagt Sylvia H.: „Besser als hier hätten wir es nicht treffen können.“

Nach drei Jahren der Unterstützung durchs Waldhaus sagt Sylvia H.: „Besser als hier hätten wir es nicht treffen können.“

 

Jugendhilfe Waldhaus Manchmal reicht es eben nicht, eine Familie zu sein.”
Warum es manchmal besser ist nicht in der eigenen Familie aufzuwachsen.

Was bedeutet Jugendhilfe für ein Kind? Was für seine Eltern? Welches Konzept kann helfen, wenn vorher schon vieles vergeblich war?
Ein Portrait über den Waldhaus Heimleiter Thomas Dehm, seinen Schützling Timo und dessen Mutter Sylvia.
Hildrizhausen 2015

Text: Iris Hobler, Perspektive Magazin, Baden-Württemberg Stiftung, Schwerpunkt Kinder